Geschenkideen zum Muttertag

Jungs, Mädels, es ist wieder so weit: Am Sonntag ist Muttertag. Und auch, wenn man ja eigentlich das ganze Jahr über lieb zu Mami sein sollte, bedarf es doch auch einen Tag der Dankbarkeit für die Heldinnen des Alltags. Und dieser Ehrentag will gebührend gefeiert werden – mit kleinen Aufmerksamkeiten. Über selbstgemachte Schokolade freut sie sich ganz sicher auch. Das Rezept gibt’s hier: Selbstgemachte Bruchschokolade.

Dass meine Mutter die Beste ever ist und warum, hab ich euch ja hier schon verraten. Daran hat sich ja auch dieses Jahr nichts verändert. Im Gegenteil – sie ist immer für mich da. Im März waren wir erst zusammen im Urlaub. In Thailand hatten wir gemeinsam einen Kulturschock, haben uns um einander gekümmert und gemeinsam gelacht. Sowas schweißt immer noch mehr zusammen.

 

Mit Mami

 

Aktiver Muttertag: Klettergarten

Gemeinsame Zeit schenken ist doch eigentlich das Schönste für Mütter. Oder was meint ihr? Da ich ja schon seit vielen Jahren nicht mehr daheim wohne, sehen wir uns viel zu selten. Deshalb freut sich meine Ma wohl am meisten darüber, wenn wir uns sehen. Aber ich bekomme heute Besuch von einer Freundin aus den USA und fahre deshalb übers Wochenende nicht zu meiner Mutter. Und wenn man dann gemeinsam seine Ängste überwindet und coole Aktionen macht, hat man beim nächsten Mal noch mehr worüber man lachen kann.

Blumen zum Muttertag – aber anders

Natürlich freuen sich Mütter auch immer über einen Strauß Blumen zum Muttertag. Schade ist es nur, wenn die Blumen nach einer Woche traurig und schlapp aussehen und man sie wegwerfen muss. Zum Glück gibt es da inzwischen eine Lösung: langlebige Rosen, zum Beispiel von Fleurs de Paris. Damit hat Mama dann etwas, an dem sie sich sehr lange freuen kann. Und wird immer daran erinnert, wie viel sie dir bedeutet. <3

Fleurs de Paris zum Muttertag

Ruhiger Muttertag: Gemeinsam entspannen

Klar kannst du deiner Mutter auch eine Massage schenken. Das ist auch eine schöne Idee. Aber ein Tag gemeinsam im Spa abhängen, schwatzen und entspannen übertrumpft es doch ein bisschen. 😉

Quelle: https://www.mydays.de/geschenkidee/spa-oase-hamburg

Und jetzt geht los und beschert euren Müttern einen ganz tollen Tag! Und seid auch jeden anderen Tag lieb zu ihr. Denn sie sind die Besten und haben ihre eigenen Bedürfnisse schon immer hinten angestellt, damit es den Kids gut geht. <3

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*