Eukalyptus-Adventskranz

DIY-Adventskranz mit Eukalyptus

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen Adventskranz? Richtig: dunkel. Und trist. Und traditionslos. Deshalb: Her mit dem grünen Gestrüpp und weihnachtlicher Deko und ran an den Kranz.

Ohhhh ich liiiebe Weihnachten! Ich kann es immer kaum erwarten. Wenn es dann anfängt und alles funkelt und glitzert, nach Glühwein und Plätzchen durftet und im besten Fall schneit, bin ich Feuer und Flamme. Gibt es eine schönere Zeit im Jahr? Leider ist sie halt auch immer sehr kurz – irgendwie ist die Zeit ja nur ein paar Wochen lang, 4 Kerzen am Adventskranz lang. Das schönste an Weihnachten ist aber ehrlich gesagt die Tatsache, dass es einer der wenigen Termine im Jahr ist, an denen sich meine ganze Familie versammelt und wir gemeinsam eine schöne Zeit haben. Wir wohnen ziemlich verstreut in Deutschland, da hat man nicht oft alle zusammen. Umso schöner, wenn das dann in so einer schönen Atmosphäre stattfindet. 🎄 💖

Eukalyptus Adventskranz

So, genug geschnulzt! Haha. Für diese schöne Zeit habe ich mich jetzt zum ersten Mal ans Binden von einem Adventskranz getraut. Ich bastel zwar immer schon gerne, aber irgendwie war das für mich nie auf der Liste der Dinge, dich ich machen könnte. Bisher hatte ich immer dekorierte Tabletts mit vier Kerzen etc. Seit einer Weile habe ich das dringende Bedürfnis meine Wohnung in einen Urban Jungle zu verwandeln. Ich finds sooo schön, viel grün und natürliche Elemente in meine weiß-möblierte Wohnung zu integrieren. Das soll mein Adventskranz auch zeigen – deshalb habe ich mich für einen skandinavischen Look entschieden. Der passt am besten zu den weißen Möbeln und hat einfach diesen cleanen Chic, den ich gerade so gerne mag.

Für diesen wunderbaren Adventskranz benötigt ihr:

  • 2 Bund Grün-Mix mit Eukalyptus (z. B. von http://www.blume2000.de/)
  • Stroh-Rohling für den Kranz
  • Metalldraht
  • Naturdeko
  • Zahlenanhänger mit Lederbändern
  • 4 Kerzen
  • 4 Kerzenhalter

DIY-Adventskranz - Zutaten

Anleitung:

Zuerst einzelne Stränge des Grünzeugs versetzt am Rohling feststecken. Den Draht nach und nach um den Kranz wickeln und dabei immer mehr Zweige um das Stroh verteilen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis das Stroh vollständig bedeckt ist.

DIY-Adventskranz binden

Adventskranz binden - Frau Tollkühr

Die Kerzenhalter symmetrisch auf dem Adventskranz anordnen. Meine Deko habe ich bei Sostrene Grene gekauft. Sie kam schon mit kleinen Bändchen, damit konnte ich sie gut befestigen. Ansonsten hilft ein kleiner Bindfaden. Die Deko-Elemente zwischen den Kerzen verteilen und sowohl nach außen als auch nach innen befestigen. Insgesamt sollte es nicht zu viel Deko werden – wenn der Kranz überladen wirkt, ist der Skandi-Chic dahin.

Anschließend die Zahlenanhänger mit Lederband auf halber Höhe um die Kerzen binden. Die Kerzen auf den Haltern befestigen. Und fertig ist der Adventskranz. Insgesamt dauert es nicht so lang – zumindest nicht, wenn man sich gut anstellt und keine Fotos währenddessen macht …

Adventskranz in the Making - Frau Tollkühr

Eukalyptus-Adventskranz

Wie sehen eure Adventskränze aus? Mögt ihr auch eher den modernen skandinavischen Look oder ganz klassisch mit Tannenzweigen?

Pin it:

Pin DIY-Adventskranz

    2 Comments

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *